Jetzt Termin anfragen

Dienstleistungen für Soziale Träger & Verwaltung

Organisationen gestalten den Rahmen für gute Beziehungen 

Um für Eltern und Kinder nachhaltig wirksam zu sein, brauchen Organisationen kritische Reflektion, neue Impulse & ständiges Lernen. Dabei unterstütze ich soziale Träger, Verwaltungen & Netzwerke, die ihre Aufgabe in der Begleitung von Familien und der Gestaltung von bestmöglichen frühkindlichen Bedingungen sehen.
 

Seit 2009 berate ich Organisationen und Teams in der Gestaltung von nachhaltigen Prozessen und Projekten, vor allem in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit. Dieser Blick auf viele verschiedene Organisationskulturen, verbunden mit einem hohen Anspruch an Wirksamkeit und Nachhaltigkeit, hat mich gelehrt, dass fast immer tragfähige und wertschätzende Beziehungen die wesentliche Grundlage für Erfolg sind.  

Seit 2018 habe ich diese Arbeit auf soziale Träger in der Familienberatung innerhalb Deutschlands konzentriert und arbeite vor allem mit Partnern in Thüringen. Mit einer fundierten Ausbildung zum Organisationsberater, intensiver familientherapeutischer Weiterbildung und mittlerweile weitreichender Erfahrung in der Beratung in Familienkontexten, freue ich mich über die vielen neuen Möglichkeiten, die sich in meiner Arbeit auftun. 

Als freier Berater will ich Träger dabei unterstützen, sich immer auf der Basis neuester Forschung, mutiger Selbstreflektion und einem hohen Maß an Weitblick weiterzuentwickeln.

Zu meiner Arbeit gehört deshalb u.a.: 

  • Strategieberatung und Moderation von Teamprozessen
  • Neugestaltung & Umsetzung von Angeboten für Väter und Kleinkinder 
  • Kollegiale Beratung & Evaluierung
  • Fachliche Vorträge zu den Themen Vater-Kind-Beziehung, Kinder in Trennungskontexten, Beziehungsorientierung, Neue Vaterkonzepte
  • Gestaltung und Moderation von Seminaren und anderen Veranstaltungen
Lassen Sie uns telefonisch oder besser persönlich über die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit austauschen. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!

Aktuelle Seminare für Mitarbeiter/innen von Sozialen Einrichtungen

Kinder in Trennungen – wie wir als Betreuende die Krise auffangen können

Paritätisches Bildungswerk Thüringen, 1.April 2020
 
Kleinkinder sind überall herausgefordert, enorme Entwicklungsschritte zu meistern. In bedürfnisorientierten, stabilen Elternhäusern, Kindergärten und anderen Einrichtungen kann dies gut gelingen. Was aber, wenn Eltern in Krisen geraten und große Teile der bisherigen Stabilität im Leben des Kindes wegbricht? 
Wie sehen wir das als Verantwortliche? Wie interpretieren wir plötzliche Aggression oder Zurückgezogenheit? Wie geben wir in diesen bedrohlichen Zeiten den Halt, der oft im Trennungskonflikt verloren geht?
 
Mehr Informationen auf der Website von Parisat. 

Strategie

Sie wollen Ihr Angebot in der Arbeit mit Vätern aufbauen & verbessern? Neues Ausprobieren und langfristige Angebote entwickeln? Grenzübergreifend und nachhaltig planen?

Fachliches Netzwerk

Rund um väterliche Verantwortung, Vater-Kind-Beziehung, beziehungsorientierte und systemische Ansätze in der Familienberatung gibt es noch viel zu lernen & umzusetzen. Gern beteilige ich mich an diesem Prozess als Referent, Zuhörer & Moderator.

Organisation

Als systemischer Organisationsberater unterstütze ich Sie bei Veränderungsprozessen, insb. mit Bezug zu Vätern, Vernetzung und Nachhaltigkeit.

    Newsletter Anmeldung

    Sozialer Träger
    Verwaltung
    KiTa / Schule
    Beratung / Freiberufler